Aktuelle Projekte:

* Herschel 400" Beobachtungen *

Lothar Singer und ich auf den Fährten von Sir William Herschel. Wie viel wird mit kleinen Instrumenten bei der Auswahl von 400 Objekten, die Herschel mit seinen riesigen Teleskopen (z.B. 18"!) zum Ende des 18. Jahrhunderts auffand, noch übrig bleiben. Zum Einsatz kommen der 2 1/2 zöllige Zeiss Refrektor, der 3 1/2 zöllige Vixen Refraktor sowie der 8-Zoll Newton von Meade.

* Alle Sternhaufen in der Cassiopeia visuell *

An diesem, schon etwas länger andauernden Projekt, arbeite ich zusammen mit Martin Schoenball. Mit einem Feldstecher, einem 2,5-Zoll Refraktor und einem 10" Dobson sind schon viele Sternhaufen beobachtet worden (auch die, die nicht im NGC-Katalog erfasst sind). Martin hat eine umfangreiche Übersicht zum aktuellen Stand auf seine Homepage gestellt.

* Die Stock-Sternhaufen *

Eine kleine Beobachtungsgruppe widmet sich den ziemlich selten beobachteten Stock-Sternhaufen - insbesondere der visuellen Beobachtung. Dabei reicht die Ausrüstung der Teilnehmer vom kleinen Feldstecher bis zum großen Dobson. Zudem ist jeder zur Teilnahme eingeladen und kann gerne Beobachtungen.


 

Abgeschlossene Projekte:

Neu! * Galaxien im Kasten des Großen Wagens *

Im Rahmen dieses Projektes wurden im "Kasten" des Großen Wagens im Frühjahr 2004 alle für den 8" Newton unter guten Bedingungen erreichbaren Objekte beobachtet.

* Mars Opposition 2003 *

In diesem Projekt nehme ich zusammen mit Robert Korn den Planeten Mars in der günstigen Oppositionsperiode des Jahres 2003 einmal genauer unter die Lupe. Wir stellen Beobachtungen, Zeichnungen und Fotos vor.

 

Zurück